Samstag, 10.05.2014 – Osterweddinger SV – SSV Samswegen

Der Osterweddinger SV unterlag am 26. Spieltag dem SSV Samswegen mit 1:3 Toren. Nach zuletzt durchaus ansprechenden Leistungen gegen Süplingen und in Bregenstedt boten die Osterweddinger dieses Mal eine recht enttäuschende Vorstellung in allen Mannschaftsteilen. So entführten die wesentlich engagierter auftretenden Gäste verdient drei Punkte. Samswegen war von Anfang an Spiel bestimmend und führte durch Treffer von Friedrich und Neumann zur Pause mit 2:0. Direkt nach Wiederanpfiff keimte etwas Hoffnung für die Hausherren auf, als der eingewechselte Jonneck zum 1:2 traf. Jedoch war im weiteren Spielverlauf vom OSV nicht mehr viel zu sehen. Den verdienten 3:1 Endstand erzielte der stark aufspielende Eichel in der 79. Minute.

Dirk Elsner

OSV:Klebe,Schröder,Eckert,Bork,Karasek,Müller,Thiede,Behrens,Grabau,Klebe,Klipp

SSV:Küster,Briesemeister,Koslowski,Koslowski,Belwe,Bühnemann,Frierich,Eichel,Weihe,Lemke,Neumann

Torfolge:0:1 Friedrich 27. 0:2 Neumann 38.  1:2 Jonneck 46.  1:3 Eichel 79.

Schiedsrichter: Schlüter,Damm,Schulze

ZS:62

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.